Menü

Seminartag Posaunenchorleitung

Der Seminartag "Posaunenchorleitung" findet in diesem Jahr wieder im Rahmen des Chorleiterlehrgangs statt und ist aber wie gewohnt offen für alle Interessierten. Nachdem es in den letzten Jahren mit verschiedenen Gästen ausführlich um das Dirigieren ging, soll dieses Jahr das Thema "Probenmethodik" im Mittelpunkt stehen.

Als Dozent konnte Michael Käppler gewonnen werden. Der Kirchenmusiker, Dirigent und Sänger ist künstlerischer Leiter der Singakademie Dresden. Außerdem ist er Lehrbeauftragter für Chorleitung an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden und der Universität Erfurt, wo er zudem auch den Kammerchor der Universität leitet.

Der Seminartag richtet sich an alle, die in die methodischen Grundlagen einer guten Probe reinschnuppern, als auch an Fortgeschrittene, die über den Tellerrand hinausschauen wollen.

LPW Tommy Schab

Anmelden

 

Anmeldung bitte über dieses Online-Formular. Sie bekommen dann eine automatische Mail mit einem Link, über den Sie Ihre Anmeldedaten jederzeit einsehen und auch aktualisieren können (z.B. weitere Teilnehmer hinzufügen).  

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Keine Plätze mehr frei? Keine Bange! Anmeldungen sind weiterhin möglich. Es besteht die Chance über die Warteliste nachzurutschen.

 

Freie Plätze für diese Veranstaltung: 29

Zur Person

KalenderKalender

Schnellkontakt:

Für Rückfragen zur Anmeldung tragen Sie bitte hier Ihre Telefonnummer ein:

HIER einsehen


Samstag
Seminar
12 Nov 2022

Steckbrief

Datum

Samstag, 12. November 2022

Beginn

10:00 Uhr

Ende

15:00 Uhr

Ort

Landesmusikakademie Sachsen Schloss Colditz

Über diesen Ort

Ansicht in Google Maps

Kosten

20 €

Anmeldung

bis 29.10.2022 per Onlineformular. Rückfragen ggf. an LPW Tommy Schab I Tel.: 015124174534 I